Literatur

  • Die Erzählweise brach mit den klassischen Gewohnheiten

    Nichts liegt mir ferner, als den berühmten Klassiker von Virginia Woolf als Sommerroman abzutun, aber ich habe ihn vor einigen Monaten wieder in der Hand gehabt und darin eben auch einen sehr sommerlichen Hintergrund vorgefunden. Daher habe ich To the Lighthouse, das mehrfach auf

    ...
  • Ein starkes Debüt voller Überraschungen

    Es gibt sie also doch, diese Erfolgsgeschichten junger Autoren, die mit dem ersten Buch die internationale Bühne erobern: Lisa Halliday ist der Beweis. Denn der jungen Amerikanerin, die in Harvard studiert hat und in Mailand lebt, ist mit ihrem ersten Roman ein großer Wurf gelungen, der ihr

    ...
  • Lesen verändert - selbst die Queen

    Wir werden derzeit mit vielen schlechten Nachrichten und großer Unsicherheit konfrontiert. Dehalb habe ich hier bewusst einen Titel ausgewählt, der heiter und erfreulich, dabei aber keineswegs platt ist. Viel Vergnügen auf diesem literarischen Ausflug nach London!

    Alan Bennett

    ...
  • Manchmal trügt der Schein gewaltig

    Eine Pariser Concierge wird ihr Leben lang von anderen Menschen übersehen und unterschätzt und genau das will sie: